Beiträge von Christian

    Der Biomeiler

    ist ein großer Haufen aus Biomasse wie Blätter Äste, Grünschnitt, Hackschnitzel welcher mit Rohren durchzogen ist. Die Rohre nehmen die Kompostwärme auf und leiten die Wärme ins Heizung System. Das klappt sogar im Winter. Zudem kann noch Biogas gewonnen werden, welches gespeichert oder direkt verbrannt werden kann.


    Es lassen sich 4000 Liter Heizöl einsparen. Das Wasser erhitzt sich auf über 60 Grad.


    Gerne würde ich darüber mit euch einen Workshop machen. :PU

    Ich habe einen großen Häcksler welcher man an den Traktor anschließt, damit könnten wir die Hackschnitzel produzieren.




    Biogas kann man leicht selbst erzeugen.

    Die Systeme sind skalierbar, das heißt man kann sie auch größer bauen.
    Biogas kann man speichern.

    In Verbindung mit einen Biomeiler kann man direkt Wärme und Gas erzeugen. Link zum Biomeiler-Thema


    Wer hätte denn Interesse sowas auch mal zu bauen oder habt ihr schon Erfahrungen gemacht?
    Vielleicht Thema für einen Workshop ? :PU


    Viele wissen nicht mehr wie Butter / Sahne / Buttermilch / Rahm hergestellt wird.

    Hier ein paar gute Videos.


    Wer von euch hat denn noch Erfahrung mit der Herstellung von Butter oder gar eine funktionierende Zentrifuge ?



    Sahne mit Zentrifuge


    Ich habe mir zum Zwecke der unabhängigkeit eine Pelletpresse gekauft.
    Diese ist eine UG also mit Untersetzungsgetriebe, welche mehr Kraft hat und härtere Pellets presst.


    Wie die Presse funktioniert seht ihr im Video. Gerne könnt ihr mich alles fragen.

    Bitte keine Kommentare zur Staubentwicklung auf dem Heuboden, da ist längst eine Abausg und Filteranlage dran. Staub kann zur Staubexplosion führen. Zudem ist er nicht gesund für die Atemwege. Daher die Filteranlage welche hier noch nicht zu sehen ist.


    Als Projekt steht auch noch die Automatische Befüllung der Hammermühle mittels Schnecke an. Die Schnecke von 3 Metern habe ich bereits gekauft. Den Aufbau werde ich auch noch dokumentieren.



    Ist der ProEco gut?

    Der Preis auf Ebay war sehr verlockend für eine Pelletheizung (2300€) für den Comfort mit 40kW. Aber Polen... Auch ich hatte meine Vorurteile.

    Ich habe mich entschlossen diesen zu kaufen.
    Die erste Hürde ist natürlich der Schornsteinfeger. Ihr braucht eine UNTERNEHMERBESCHEINIGUNG des Heizungsinstallationsbetriebes.


    Meine Erfahrungen zum Pro Eco findet ihr hier:







    Es ist wichtig gescheite Pellets zu benutzen. Die Obi-Pellets haben nicht funktioniert. Sie waren zu weich und haben in der Retorte einen Brikettkuchen verursacht, bei dem dann die Schnecke blockierte.



    Die Abgasmessung wurde nach richtiger Einstellung bestanden ! Wir hatten die Sekundärluftklappe noch nicht entdeckt gehabt.



    Pro Eco einstellen:


    Blockheizkraftwerke Strom und Wärme im Überfluss.


    Zunächst möchte ich auf diesen Artikel hinweisen: http://powerunity.de/index.php…nes-blockheizkraftwerkes/
    Hier wird gezeigt, wie man ein Blockheizkraftwerk mit handelsüblichen Mitteln selber bauen kann.


    Dieses Thema hier, soll sich allgemein um Blockheizkraftwerke drehen.


    Wenn man ein Blockheizkraftwerk hat, so hat man im Gegensatz einer Solaranlage auch nachts Energie.
    Wer mit einen Solarpuffer arbeitet, kann die Nacht überbrücken, jedoch keine großen Leistungen abverlangen.


    Nachteil des BHKWS ist, das man diese zu groß auslegt und man Wäre im Überfluss hat.


    In erster Linie ist ein BHKW eine HEIZUNG welche nebenbei Strom produziert.

    Im Sinne der Energieunabhängigkeit, bin ich selbst auf das Thema Holzgas gekommen. Mit Knallgas (HHO) kann man Diesel/Benzin oder auch Gas BHKWS strecken, ist aber nicht ungefährlich.
    Holzgas kann man auch ohne Ölkonzerne selbst erzeugen. Egal ob es Stroh, Holz oder die Hecke ist, ja sogar Hühnermisst kann man vergasen. Kurz Biomasse steht immer zur Verfügung.
    Zum Thema Holzgas werde ich separat Artikel schreiben.


    Wer von euch hat ein BHKW ?

    Wer möchte eins bauen?

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    Habt Ihr fragen ?

    Pilze

    sind extrem gesund. Es gibt für wenig Geld auch eigene Starterkits zu kaufen.

    Hat das von euch schon jemand mal ausprobiert oder Interesse dran?
    Wäre schön wenn wir darüber auch einen Artikel hier veröffentlichen können oder sogar Videobeitrag.



    Ich bin ein ganz persönlicher Fan von Moringa. Ich versuche die Bäume auch selbst zu züchten.

    Ich nehme Moringa auch selbst zu mir.


    Ich habe zwar auch das Pulver, aber es schmeckt mir nicht so besonders (nach Heu).
    Ideal sind die Presslinge und vor allem sehr preiswert. Link zu den Presslingen











    Quelle: http://moringa.de

    DAS ALLES STECKT IN MORINGA OLEIFERA:

    • 90 wichtige Nährstoffe
    • Vitamine und Mineralstoffe
    • essenzielle Aminosäuren (hochkonzentriert)
    • sekundäre Pflanzenstoffe: Alphacarotine, Betacarotine, Betacryp-toxanthin, Lutein, Zeaxanthin, Chlorophyll
    • Vitamine A, B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9, C, D, E, K
    • Kalzium, Magnesium, Kalium, Mangan
    • Phosphor, Schwefel
    • Eisen, Kupfer, Chrom, Selen, Silizium, Bor, Zink
    • Kaffeeoylchinasäure
    • Zeatin
    • Enzyme
    • Omega3, 6 und 9
    • große Mengen an natürlichem Chlorophyll

    Alle essentiellen Aminosäuren sind in Moringa nachgewiesen. 18 von insgesamt 20 Aminosäuren sind enthalten!

    • 8 Essentielle Aminosäuren: Isoleucin – Leucin – Lysin – Methionin – Phenylalanin – Threonin – Tryptophan – Valin
    • 10 nicht-essentielle Aminosäuren: Alanin – Arginin – Thyrosin - Asparagin Säure – Cystin – Serin – Glyzin – Histidin - Proline - Glutaminsäure

    Ein Vergleich der nicht überrascht - in Blattpulver ist: (100g Pulver aus den Blättern des Baumes)

    • 102 MAL so viel Vitamin B2 wie in Spinat
    • 25 MAL so viel Eisen wie Spinat
    • 17 MAL so viel Kalzium wie Milch
    • 15 MAL so viel Kalium wie Bananen
    • 7 MAL so viel Vitamin C wie Orangen
    • 7 MAL so viel Vitamin B1 und B2 wie Hefe
    • 6 MAL so viel Polyphenole wie Rotwein
    • 4,5 MAL so viel Folsäure wie Rinderleber
    • 4,5 MAL so viel Vitamin E wie Weizenkeimlingen
    • 4 MAL so viel Vitamin A 2,5 MAL so viel Karotin wie Karotten
    • 2 MAL so viel Magnesium wie Braun-Hirse
    • 2 MAL so viel Proteine wie Soja
    • 2 MAL so viel Ballaststoffe wie Vollkorn
    • 1,5 MAL so viel Aminosäuren wie Eier
    • 1,5 MAL so viel Zink wie ein Schweine-Schnitzel


    Bestandteil Früchte Pulver Blätter
    Wasser (%) 86,9 75,0 7,5
    Kalorien 26 92 205
    Proteine (g) 2,5 6,7 27,1
    Fette (g) 0,1 1,7 2,3
    Carbohydrate (g) 3,7 13,4 38,2
    Ballaststoffe (g) 4,8 0,9 19,2
    Minerale (g) 2,0 2,3 -
    Calcium (mg) 30 440 2003
    Magnesium (mg) 24 25 368
    Phosphor (mg) 110 70 204
    Kalium (mg) 259 259 1324
    Kupfer (mg) 3,1 1,1 0,057
    Eisen (mg) 5,3 7,0 28,2
    S (g) 137 137 870
    Oxalic acid (mg) 10 101 1,6
    Vitamin A - Beta Carotin (mg) 0,11 6,8 16,3
    Vitamin B (mg) 423 423 -
    Vitamin B1 - thiamin (mg) 0,05 0,21 2,64
    Vitamin B2 - Riboflavin (mg) 0,07 0,05 20,5
    Vitamin B3 (mg) 0,2 0,8 8,2
    Vitamin C (mg) 120 220 17,3
    Vitamin E - - 113
    Arginine (g/16gN) 3,6 6,0 1,33>#/td###
    Histidine (g/16gN) 1,1 2,1 0,61>#/td###
    Lysine (g/16gN) 1,5 4,3 1,32>#/td###
    Tryptophan (g/16gN) 0,8 1,9 0,43>#/td###
    Phenylanaline (g/16gN) 4,3 6,4 1,39>#/td###
    Methionine (g/16gN) 1,4 2,0 0,35>#/td###
    >td >3,9 4,9 1,19>#/td###
    Leucine (g/16gN) 6,5 9,3 1,95>#/td###
    Isoleucine (g/16gN) 4,4 6,3 0,83>#/td###
    Valine (g/16gN) 5,4 7,1 1,06>#/td###

    Vitalpilze haben erstaunliche Heilwirkungen und auch totgelaubte Krebspatienten wurden geheilt.
    In den Film wurde auch Jiaogulan an angesprochen. Diese Pflanze habe ich auch selbst angebaut. Man kann ihn auch als Tee trinken oder essen.


    König der Pilze ist der Reishi


    Pilze kann man auch selber daheim züchten.

    Gerne würde ich mit euch darüber diskutieren und eure Erfahrungen hören.



    Nach dem Krieg in unseren Szenario aber auch vor dem Krieg herrschte große Religionsfeindlichkeit.
    Vor allem fehlgeleitete fanatische Menschen brachten Religionen in Verruf. Dabei haben wir alle eine Ursprungsreligion, welche sich in Glaubensrichtungen abspaltete und über die Jahrhunderte zu neuen Religionen wurden.

    In Blick auf die Zeit (2017) und auf die Changse nach einen Reset neu anzufangen, denke ich, dass wir uns auf die Werte und Inhalte aller Religionen besinnen sollten. Lass uns das beste und sinnhafteste aus allen Religionen nehmen und eine neue Formen. Dabei sollen die Geschichten in den Büchern nicht weggestrichen werden sondern mit einfließen. Auch der Islam kannte Jesus Christus!
    Jeder sollte auch seinen alten Glauben praktizieren dürfen und in der Wahl welcher Religion er anhören möchte frei sein. Auch wenn der Mensch keiner Religion angehören möchte ist das genau so in Ordnung wie in einer Glaubensgemeinschaft zu sein. Vor allem im Zeichen der Not brauchen Menschen halt. Ich wünsche mir eine Religion,


    • die niemanden ausgrenzt,
    • auf Nächstenliebe setzt,
    • keinen missioniert
    • arm ist da sie ihr Geld sinnvoll verteilt
    • keine Macht über andere hat oder versucht zu bevormunden
    • Offen für neues ist und damit auch anpassbar
    • Die Weisheiten und Lehren zum besseren lehrt
    • Lebenshilfe gibt
    • Gesetze achtet vor allem Mann / Frau gleichberechtigt. ...
    • Menschen die Rückkehr zur Spiritualität ermöglicht. DMT


    Einiges kann man generell auch in einen neuen Gesellschaftmodell übertragen.


    Ich empfehle diesen Film und freue mich auf eure Gedanken :)



    Anbei zu diesen Film möchte ich gerne über dieses Thema mit euch diskutieren.

    Es ist die Grundlage für fruchtbare Böden bis hin zur Pflugfreiheit.
    Ich habe bereits selbst Biokohle durch meinen Holzvergaser und auch im Kaminofen hergestellt.

    Wichtig ist dass man die Kohle mit Effektiven Mikroorganismen (EM) und Düngerwasser (Brenneseljauche) vorher impft. Es passiert sonst, dass die Kohle erstmal wie ein Schwamm die Nährstoffe der Pflanze wegsaugt. Ein schlechtes Wachstum bis hin zur schlechten Keimung ist die Folge.
    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? :):?:

    LG Christian :PU